Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Deine Fotoshootings in Neuenkirchen nahe Rheineeinzigartig, individuell und professionell auf einen Blick

So läuft dein Fotoshooting ab Foto Keizer nimmt dich an die Hand

1) 🗣Die Vorbesprechung 

Als Fotografen ist es uns wichtig, dich ins richtige Licht zu rücken. 

Daher beginnt jedes Shooting mit einer kleinen Vorbesprechung, die wir gerne vorab schon telefonisch angehen können. Gemeinsam entwickeln wir das perfekte Setting für dich und dein Vorhaben. Hierbei wollen wir wissen, an welcher Art von Fotografie du interessiert bist und für welchen Zweck deine Fotos am Ende verwendet werden sollen, egal ob Passbilder, Bewerbungsshootings oder dem rundum Familien Paket

Für einige unserer Angebote ist es auch wichtig, das Einsatzgebiet vorher zu bestimmen - Hochzeiten, Schützenfeste, Karnevalsveranstaltungen oder ein Outdoorfotoshooting benötigen nicht nur die richtige Kleiderwahl, sondern auch entsprechende Ausrüstung, welche wir für jede Situation individuell anpassen und mitbringen. 

2) 📷Das Shooting selbst 

In jedem von uns steckt ein fotogener Mensch. Auch in dir! In unserem Fotostudio bekommst du genug Zeit, um auch der Nervosität Herr zu werden. In der Ruhe liegt die Kraft – und damit auch in guten Bildern. Eine Wohlfühl-Atmosphäre genauso wie helfende Tipps und Trick sind dir garantiert. Auch Kinder bekommen bei uns die richtige Anleitung für das perfekte Foto.  

Daher wir jedes Shooting zuerst mit einen lockeren Small Talk begonnen, egal ob in großer oder kleiner Runde. Ob mit oder ohne wilder Kinderbande.  

Daher ist auch das Feedback ein zentraler Punkt bei uns im Ablauf. Auf dem Display der Kamera kannst du vorab mitentscheiden, in welche Richtung das Shooting bei dir mit deiner Familie, Begleitern und Bekannten gehen darf. So entsteht nicht nur ein vertrautes Gefühl, sondern du wirst auch schnell merken, das in jedem ein Model stecken kann.

3) 🔎Ideenfindung für das Fotoshooting 

Du benötigst ein paar Bilder von dir, aber hast noch keine Ideen für das konkrete Setting? Outfit, Make-up und Frisur haben noch kein Ziel? Dann stehen wir dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Bei uns erhältst du professionelle Tipps und Trick, um beim Shooting zu glänzen.  

4) 💻Die Nachbearbeitung der Bilder 

Nachdem wir zum Schluss des Shootings eine Auswahl an Bildern getroffen haben, gehen wir kurz gemeinsam alle Aspekte der Nachbearbeitung durch. In einer kurzen Nachbesprechung werden wir dir erklären, was alles an Bildbearbeitung möglich ist, und du kannst deine Wahl für den Rahmen deiner Bilder setzen. Von Pickel Entfernung über Farbabgleich bis hin zu biometrischen Wünschen ist alles möglich. Auch individuellen Kundenwünschen können bei uns natürlich angegeben werden. Sind die Bilder dann perfekt, bekommst du diese als Downloadfile zugesendet.  

FAQ
-Fotoshooting Tipps für Anfänger

Welche Outfits eignen sich am besten für Fotoshootings

Natürlich ist dies in erste Linie eine Geschmacksfrage. Wähle das Outfit, indem du dich wohlfühlst. Jedoch raten wir immer gerne dazu, grelle Farben und Muster zu meiden. Wähle daher eine Garderobe, welche nicht die komplette Aufmerksamkeit auf sich zieht. Du sollst im Mittelpunkt stehen. Weniger ist mehr! Dies gilt auch für die Wahl der Accessoires. Wer außerdem darauf Wert liegt, eine besonders schlanke Linie abzugeben, der greift am besten zu dunklen Sachen. Diese lassen dein Gesicht erstrahlen und sorgen dafür, dass du auf dem Foto schlanker, wirkst. Expertentipp: Wenn ihr zu zweit oder sogar mehreren vor der Kamera steht, denkt daran, eure Outfits aufeinander abzustimmen.

Wie positioniere ich mich am besten vor der Kamera?

Als Vorwort vorweg: Es ist völlig natürlich eine gewisse Zeit zu benötigen, um die richtige Pose für sich selbst zu finden. Bis man warm wird, braucht es ein paar Minuten. Gebe dir also Zeit und nutze ein paar der folgenden Tipps, um dich auszuprobieren, was zu dir passt.

Finde deine Schokoladenseite: Das menschliche Gesicht ist nicht komplett symmetrisch. Daher lasse von beiden Gesichtshälften ein paar Probeschüsse anfertigen, um rauszufinden, was deine "Schokoladenseite" ist.

Winkel und Neigungen: Starre und frontale Positionen bei Ganzkörperfotos wirken unvorteilhaft und geben eine unentspannte Atmosphäre wieder. Dreh deinen Körper daher leicht von der Kamera weg und Winkel, Arme und Beine an, um visuell eine entspannte und lockere Bewegung in den Bildern zu erhalten.

Der Blick in die Kamera: Um einen natürlichen und professionellen Blick auf Fotos zu erhalten, hilft es nicht, direkt in die Kamera zu blicken, sondern andere Punkte im Raum zu fixieren. Tipp: Ein kleines Gespräch mit dem Fotografen kann helfen, um einen "nicht aufgesetzten" Blick zu erhalten.

Bleibe in Bewegung: Auch wenn alles neu für dich sein sollte, versuch dich vor der Kamera zu bewegen. Um eine gute Auswahl an Bildern und Schokoladenseiten zu erwischen, ist es von Vorteil, oft Positionen zu wechseln.

Hände nicht vergessen: Streiche dir durchs Haar oder positioniere Finger im Gesicht. Sprich, benutze deine Hände. Herunterhänge Arme oder versteckte Finger in Taschen lassen dich unmotiviert oder teilnahmslos wirken. Versuche, deine Hände aktiv in immer neuen Positionen oder Aktionen zu verwenden, um ein natürliches Spiel in den Bildern zu erhalten.

Was muss ich bei den Haaren für ein Fotoshooting beachten?

Fotos sind für die Ewigkeit. Daher unser Expertentipp: Versuche, Haarexperimente vor einem Fotoshooting zu vermeiden. Fühlt man sich mit seinen Haaren nicht wohl, spielt man dies oft auf den Bildern wieder. Allerdings kann ein kleiner Haarschnitt vor dem Shooting helfen, um einen besseren Schwung in die Haare zu bringen. Wer längere Haare besitzt und Lust auf Variation hat, sollte daran denken Haarreifen, Haargummis und vielleicht sogar einen Kopfschmuck zum Ausprobieren mit bringen.

Sind die Schuhe bei Fotoshootings wirklich irrelevant?

Die Antwort ist Nein! Sicher, wenn du nur zu uns kommt, um ein Passfoto machen zu lassen, ist die Wahl deiner Schuhe keine Frage. Aber bei allen anderen Shootings solltest du unbedingt mit sauberen und nicht zu auffälligen Schuhen kommen. Warum? Um das perfekte Bild von dir zu schießen, solltest du auch in Betracht ziehen, ein Ganzkörperfoto von dir machen zu lassen. Dreckige oder sehr auffällige Schuhe lenken hier den Fokus von deinem Gesicht zu den Füßen. Dies ist ein Aspekt, der bei vielen Fotografen gerne vergessen wird und ein Foto unharmonisch wirken lassen kann.

Was sollte ich einen Tag vor dem Shooting noch beachten?

  • Pflege dein Gesicht (z.B. durch waschen und dem nutzen von Feuchtigkeitscreme)
  • Haare am Abend zuvor waschen und gut föhnen
  • Bequemes schlichtes Outfit ohne Druckstellen
  • 2 oder 3 Outfits für das Shooting anprobieren und vorbereiten
  • Saubere Fingernägel
  • saubere Schuhe mitbringen

Unsere Google-Kunden-Rezensionen Informiere dich und bewerte uns gerne

L

Lars Lukas Sönksen

Sehr netter und vor allem professioneller Service
Sehr netter und vor allem professioneller Service Viel Geduld und keinerlei spürbarer Zeitdruck. Die Bildbearbeitung ist am Ende sehr gut gelungen, nicht zu viel aber auch nicht zu wenig! 120€ für 6 Bilder (im Premium Paket) ist ein sehr anständiges Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf das Endergebnis. Gerne wieder!

L

Leon Joost

Freundliche Bedienung, gute Tipps für meine Bewerbungsfotos. Und sehr gute Fotoqualität.

O

Oliver Reisen

Super netter Empfang, schnelle Abwicklung, tolle Bilder. Sehr zu empfehlen.

B

Benjamin Wahmann

Fühle mich super aufgehoben und die Qualität ist super, nur zu empfehlen.

Zum Seitenanfang